Zuletzt bearbeitet: Mi 14 Nov - 10:16

Platzstatus

Geel
Open
Rood
Open
Wit
Open
Par 3
Open
Pinpositie
3
Driving range
Open
Puttinggreen
Open
Chippinggreen
Open
Buggy
Ja
Trolley
Ja

Geschlossene Abschläge

Es wurden keine Teeschließungen gefunden.

Golfplatz

In der schönen grünen Umgebung von Zeijen, nördlich von Assen, liegt eine einzigartige Golfanlage. Mit einem 27-Loch Wettbewerbsplatz und einem 9-Loch Par 3-Platz ist der Drentsche Golf & Country Club die größte Golfplatzanlage der Region Nord-Holland.

Das herrliche Terrain, Teil eines 240 Hektar großen Naturschutzgebietes, liegt in einer wunderschönen Landschaft zwischen Feldern und Waldstücken, variierend mit hübschen Eichenalleen. Desweiteren sind 140 Hektar dieses Gebietes für die unübertroffenen Weiten des Golfplatzes vorbehalten. 

Neben dem 27-Loch Wettbewerbsplatz steht dem Drentsche Golf & Country Club außerdem ein 9-Loch Par 3-Platz zur Verfügung. Löcher variieren zwischen 80 und 130 Meter, vollwertige Grüns sowie viele Hindernisse machen diesen Par 3-Platz zu einer Herausforderung für Anfänger sowohl als auch erfahrene Golfer. Um den Par 3-Platz zu bespielen, wird minimal eine nachweisliche Platzgenehmigung benötigt. 

Platzbeschreibung

Der 27- Loch Wettkampfplatz, entworfen durch den renommierten Golfplatzarchitekten Gerard Jol, (www.jolgolfdesign.nl), ist eingeteilt in drei Parcours von jeweils 9 Löchern. Jeder Parcours hat einen vollkommen eigenes Wesen, Länge und Schwierigkeitsgrad.

Demnach ist der gelbe Parcours einleitend und kommt Ihnen mit einigen Wasserhindernissen entgegen.

Der rote Parcours hat so einige Waldlöcher, besitzt Löcher mit herausfordernden großen Wasserparteien, hat ein blindes Loch sowie einige Löcher umzäumt von Büschen.

Der weiße Parcours ist angelegt in einem bestehenden Waldstück.

Das alles macht den Drentsche Golf & Country Club zu einer wahren Herausforderung für jeden Golfer.